Über uns

Wir sind die Stimme der jungen Wirtschaft

Als Stimme der jungen Wirtschaft wollen wir Impulse setzen für die Region, uns mit aktuellen Themen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auseinandersetzen.

Wir sind politisch unabhängig, engagiert für die Region, verantwortungsvoll im Umgang miteinander. Wir schaffen Vernetzung und Austausch auf Augenhöhe und engagieren uns für die Region.

Dafür setzen wir - der gesamte Vorstand und alle Mitglieder - uns ehrenamtlich ein.

Jahresthema 2019
"Gesellschaftliche Transformation - wohin führen uns die Megatrends?"

Wir alle sind beeinflusst durch die aktuellen Megatrends, die Digitalisierung der Arbeitswelt und des privaten Lebens, die exponentiellen Entwicklungen von Technologien, die Nutzung künstlicher Intelligenz und vielen andere Entwicklungen. Durch diese Entwicklungen strukturiert sich das gesellschaftliche Zusammenleben neu. Nicht nur wirtschaftstechnologisch (Stichwort Digitalisierung der Arbeitswelt, New Work, Big Data), sondern auch gesamtgesellschaftlich gesehen verändern sich Werte.
Der Mensch muss bei diesen exponentiell schnellen und tiefgreifenden Veränderungen ein Bewusstsein dafür entwickeln, wie sich eine moderne Gesellschaft neu definiert.
Wie entwickelt sich die Gesellschaft in unsicheren Zeiten bzw. in Zeiten des ständigen Wandels? Wie sieht die Zukunft moderner Gesellschaften aus?
Wir wollen einen ganzheitlichen auf diese Veränderungsprozesse richten: Unser Ziel ist es, die vielen Veranstaltungen und auch die Inhalte der Arbeitskreise über das Jahr hinweg an diesem Thema auszurichten, Inhalte herunterzubrechen und die vielzähligen Themengebiete von verschiedenen Seiten zu beleuchten.


Sommergespräch der Wirtschaft am Montag, 15.07.2019

Unsere Highlightveranstaltung, das Sommergespräch der Wirtschaft am 15.07.2019 wird sich ebenfalls um dieses Thema drehen:
Dazu haben wir den Trend- und Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky, eingeladen. Er gilt derzeit als Europas innovativster Zukunftsforscher und setzt Maßstäbe bei Strategieempfehlungen zu Geschäftsmodellen der Zukunft.
In seinem aktuellen Buch „2030: wie viel Mensch verträgt die Zukunft?“ setzt er sich mit einer Vielzahl an Themenfeldern der zukünftigen Entwicklung moderner Gesellschaften auseinander.
Sein Motto: Lernen Sie Ihre Zukunft zu lieben: Denn Sie werden Ihr ganzes Leben mir ihr verbringen!

Weitere Infos zum Speaker des Abends finden Sie hier.

Die öffentliche Veranstaltung findet am Montag, dem 15.07.2019 um 19.00 Uhr im großen Saal des Theaters in Kempten statt. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr!



Manuel Burkart         Mario Kunze